Header Helfer Reloaded - Version: 3.0.2
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 29 EURO*

  • SCHNELL UND SICHER BEZAHLEN

  • DIREKT VOM HERSTELLER MIT 2 JAHREN GARANTIE

Solarstrahler setzen Akzente im Garten

Ein Solar Strahler, der mit sparsamen LEDs bestückt ist und mit der Kraft der Sonne betrieben wird, verbindet die Vorteile der modernen Leuchtdioden mit der Photovoltaik. Die Sonne erzeugt den kompletten Strom, mit dem der Strahler betrieben wird. Im eingebauten Akku gespeichert, schaltet sich der Strahler an, sobald es dunkel wird und dank der energieeffizienten LEDs werden alle Bereiche rund ums Haus erhellt, an denen Licht herrschen soll. Da die Leuchten weder Steckdose noch Elektroleitung benötigen, können sie überall angeschlossen werden und verursachen im laufenden Betrieb keine weiteren Kosten. Einfahrten, Fußwege im Garten, Terrasse, Balkon, Haustür: Es gibt viele Bereiche, an denen die Strahler für Helligkeit sorgen können. 

Boden- und Wandstrahler sind flexibel einsetzbar

Als Standleuchte, Bodenleuchte, Wandstrahler, Wegeleuchte, Hauseingangsleuchte oder Fassadenleuchte sind die Solarstrahler flexibel einsatzbereit und spenden völlig ohne Stromkabel ausreichend Helligkeit. Sie werden entweder mit einem Erdspieß direkt in die Erde gesteckt, mit Schrauben an Wänden oder Steinplatten montiert oder völlig ohne Montage am jeweils gewünschten Ort angebracht. Für jeden Strahler gilt: Sie können flexibel jeden beliebigen Standort ausleuchten. Einzig das Solarpanel sollte so sonnig wie möglich angebracht werden, damit genügend Sonnenstrahlen den elektrischen Strom erzeugen können. 

Die Vorteile der eingebauten LEDs

Da die LEDs sehr viel weniger Strom als andere Leuchtmittel benötigen und trotzdem die gleiche Lichtstärke liefern, sind sie besonders energieeffizient. Wird eine Leuchte mit LEDs eingeschaltet, ist sie sofort hell. Die durchschnittliche Lebensdauer von LEDs ist mit bis zu 40.000 Betriebsstunden enorm hoch. Die Solar Strahler sind somit ebenfalls sehr langlebig. Wird der Akku gut gepflegt, hält er ebenfalls lange, andernfalls gibt es die nötigen Ersatzteile und Ersatzakkus beim Solarversand. Übrigens: Auch wenn die Solarlampen häufig ein- und ausgeschaltet werden, wird davon die Leistung der LEDs nicht beeinträchtigt. Sie strahlen immer gleich hell. Da die LEDs auch dann nur wenig Wärme entwickeln, wenn sie lange brennen, können sie überall angebracht werden.

Lichtpunkte und Akzente setzen

Die Solarstrahler vom Solarversand sind in vielen unterschiedlichen Formen und Farben erhältlich. Ob Sie sich nun für eine Sockelleuchte, einen Bodenstrahler, eine Standleuchte oder eine Wandleuchte entscheiden, hängt in erster Linie von Ihrem ganz persönlichen Geschmack ab. Trotzdem ist es sinnvoll, wenn Sie sich ein paar Gedanken über das Beleuchtungskonzept in Ihrem Garten machen, da sich nicht jeder Solarstrahler für jeden Zweck eignet. So sind Tisch-, Hänge- und Stehleuchten für Sitzecken gut geeignet. Bodenstrahler hingegen setzen Bäume, Sträucher, Gräser oder Gehölze gut in Szene und machen aus ihnen eine Lichtskulptur im Dunkeln. Werden Bäume oder Sträucher von Bodenstrahlern beleuchtet, verleihen sie dem Garten ein mediterranes Ambiente. Wenn Sie Bodenstrahler verwenden, die sich jederzeit umstecken lassen, können Sie je nach Jahreszeit ganz unterschiedliche Gewächse in Ihrem Garten in Szene setzen. Mit Rand- und Begrenzungsleuchten werden Wege und Treppen hell gestaltet. Achten Sie darauf, dass diese Leuchten nicht zu weit voneinander entfernt installieren. Andernfalls können starke Kontraste zwischen Licht und Dunkelheit zu Irritationen oder Stolpern führen. Für die Wegbeleuchtung sind Sockel- und Pollerleuchten ebenso geeignet wie Steh- oder Bodeneinbauleuchten. 

Kleiner Ratgeber für Solarstrahler

Die Auswahl des passenden Solarstrahlers richtet sich in erster Linie nach der Größe des zu beleuchtenden Bereiches. Soll nur ein kleiner Bereich mit etwas Licht versorgt werden, reicht ein kleiner Solar Strahler aus. Soll hingegen eine größere Fläche hell beleuchtet werden, wird ein größerer Strahler benötigt. Kombiniert mit einem Bewegungsmelder erkennt der Solar Strahler, wenn sich Menschen nähern und schaltet selbstständig das Licht an. Das Solarpanel sollte so sonnig wie möglich angebracht werden. Ist es fest mit dem Solarstrahler verbunden, darf dieser nicht unter einem Dach montiert werden, da er in diesem Fall nicht genügend Licht erhält. Hat der Strahler jedoch ein externes Solarpanel, kann dieses im Sonnenlicht montiert werden, während der Strahler selbst anderswo befestigt werden kann. Die angegebene Lichtstärke verrät, wie leistungsfähig die LEDs in den Strahlern sind. Manche können ganze Einfahrten erhellen, andere wiederum beleuchten eher kleinere Stellen. Die Leuchtleistung wird dabei in Lumen angegeben. Eine Kerzenflamme leuchtet beispielsweise mit zwölf Lumen, während ein Strahler mit 23 Watt ungefähr 1500 Lumen produzieren kann. Da sich die Strahler über das Solarpanel und den mitgelieferten Akku selbst mit dem nötigen Strom versorgen, können sie ganz unabhängig vom Stromnetz angebracht werden. Im Solarversand finden Sie nicht nur eine große Auswahl an Solarstrahlern, sondern auch das passende Zubehör und die Ersatzteile.

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Zuletzt angesehen