Versandkostenfrei ab 39 Euro*
30 Tage kostenlose Rücksendung
Exklusives Produktsortiment

Solarakkus für Ihre Photovoltaik Produkte

Sichere und qualitative hochwertige Solarakkus mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Jeder Solarakku ist für einen langfristigen Einsatz konzipiert.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
AGM Solarakku Intact Block Power 12V 12 Ah AGM Solarakku Intact Block Power 12V 12 Ah
38,75 €
Sofort verfügbar
AGM Solarakku Intact Block Power 12V 7 Ah AGM Solarakku Intact Block Power 12V 7 Ah
29,90 €
Sofort verfügbar
AGM Solarakku Intact Block Power 12V 65Ah AGM Solarakku Intact Block Power 12V 65Ah
219,00 €
Sofort verfügbar
AGM Solarakku Intact Block Power 12V 26 Ah AGM Solarakku Intact Block Power 12V 26 Ah
79,90 €
Sofort verfügbar
AGM Solarakku Intact Block Power 12V 100Ah AGM Solarakku Intact Block Power 12V 100Ah
298,00 €
Sofort verfügbar
AGM Solarakku Intact Block Power 12V 150Ah AGM Solarakku Intact Block Power 12V 150Ah
469,00 €
Sofort verfügbar
AGM Solarakku Intact Block Power 12V 200Ah AGM Solarakku Intact Block Power 12V 200Ah
629,00 €
Sofort verfügbar

Die 12-Volt Solarakkus vom Solarversand wurden speziell für den Einsatz in mit 12-Volt betriebenen Inselanlagen konzipiert. Sie wurden so konstruiert, dass die kleinen Ströme vom Solarpanel gut aufgenommen und gespeichert werden können. Sie brauchen nur geringe Wartung, sind sicher im Betrieb, qualitativ hochwertig und vor allen Dingen langlebig.

Solar Akkus dienen als Pufferspeicher

Ob LED Leuchte, Pumpe, Ventilator oder andere Stromverbraucher: Sie alle benötigen für ihren Betrieb elektrische Energie. Tagsüber leuchtet die Sonne auf das Solarpanel und dieses wandelt die kostenlos zur Verfügung gestellte Energie in elektrischen Strom um. Damit die LED Leuchten und anderen elektrischen Geräte auch dann mit Strom versorgt werden können, wenn die Sonne gerade nicht scheint, speichert der Akku die überschüssige Energie und liefert sie dann, wenn sie benötigt wird. Jeder Solar Akku vom Solarversand ist ein 12-Volt AGM Akku: Diese sind nicht nur dank ihres optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis für kleinere und mittlere 12-Volt Solarstrom-Anlagen hervorragend geeignet. Ihre mittlere Lebensdauer beträgt zwischen fünf und zehn Jahren - und selbst bei hohen Lade- und Entladezyklen überzeugen sie durch eine geringe Selbstentladung und einen niedrigen Innenwiderstand. 

Was zeichnet AGM Solar Akkus aus?

AGM bedeutet Absorbent Glass Mat: Ein AGM Solar Akku ist ein Bleiakku, in dem ein Vlies aus Glasfaser das Elektrolyt aus Schwefelsäure bindet. Damit ist jeder AGM Solar Akku absolut sicher und kann nicht auslaufen. Somit kann ein solcher Solarakku - je nach örtlicher Gegebenheit - sogar liegend eingebaut werden und das Elektrolyt bleibt sicher innen. Die AGM Akkus werden nicht nur als Solar Akkus genutzt, sondern auch in Booten, Elektrofahrzeugen oder Motorrädern als Starterbatterien eingesetzt. Diese Bauweise ist unglaublich vorteilhaft: Da die Solarakkus nur über einen geringen Innenwiderstand verfügen, entladen sie sich nur sehr gering selbst. Auch wenn sie über eine längere Zeit nicht genutzt werden, bleibt ihre Kapazität erhalten. Wird beispielsweise eine Gartenlaube oder ein Schuppen via Solar-Inselsystem mit Strom versorgt, speichern sie auch dann den Strom zuverlässig, wenn in der dunklen Jahreszeit die Sonnenstrahlung deutlich geringer ist. Die AGM Solarakkus sind außerdem gegen Tiefentladung recht unempfindlich, verfügen über eine hohe Lebensdauer und liefern selbst bei kalten Außentemperaturen noch genügend Strom für die LED Leuchten oder die Lüftung. 

Vorsicht: Auch wenn die Solarakkus vom Solarversand einfach in Betrieb genommen werden können, sollten Sie gut aufpassen: Der Minus- und der Pluspol dürfen auf gar keinen Fall vertauscht werden. Andernfalls könnte der Solarakku durch einen Kurzschluss zerstört werden. Die Pole können zusätzlich mit einem Polfett geschützt werden. 

Solar Akkus sind Alleskönner

Die AGM Solarakkus können universell eingesetzt werden und sind richtige Alleskönner. Mit einem solchen Solar Akku sind Sie sowohl beim Camping, aber auch im Caravan oder auf dem Boot wirklich unabhängig. Der einzige Nachteil der Solar Akkus vom Solarversand ist ihr relativ hohes Gewicht. Dieses macht einen Versand per Spedition nötig. Wenn Sie beim Solarversand einen Solarakku bestellen, benötigen wir Ihre Telefonnummer. Wir koordinieren den Transport Ihres Solarakkus per Spedition so, dass Sie auf jeden Fall zu Hause sind, wenn dieser geliefert wird. 

Die Vorteile der AGM Solarakkus auf einen Blick: 

  • Dank der Glasfasermatte kann das Elektrolyt nicht auslaufen.
  • Sie sind enorm leistungsstark und speichern zuverlässig den elektrischen Strom, der vom Solarpanel erzeugt wird. 
  • Sie sind wartungsfrei. 
  • Sollte das Gehäuse beschädigt werden, tritt keine Batteriesäure aus dem Solarakku aus. 
  • Die Solarakkus sind verschlossen und deshalb für einen Einbau in Innenräumen geeignet. 
  • Die Solarakkus vom Solarversand haben nur eine geringe Selbstentladung.
Fragen & Antworten
KT PV Solarakkus SEO
Was ist ein AGM-Akku?

Der AGM (Absorbent Glass Mat) Akku ist eine Weiterentwicklung des klassischen Blei Säure Akkus.

Der Unterschied des AGM Akkus zum Blei Gel Akku liegt, wie der Name schon vermuten lässt, in der unterschiedlichen Bindung des Elektrolytes. Dank des eingebauten Glasfaservlies ist der AGM-Akku gegen Auslaufen des Elektrolyts (Säure), bei Benutzung in allen Lagen, gesichert.

Was ist bei Reihenschaltung von Solarakkus zu beachten?

Reihenschaltung (Addierte Spannungen)

Bei der Reihenschaltung von Akkus addieren sich die Spannungen der einzelnen Batterien. Um z.B. eine 24V Solaranlage realisieren zu können, müssen zwei Batterien mit 12V in Reihe geschaltet werden.

Was ist unbedingt bei einer Reihenschaltung von Akkus zu beachten!

  1. Beide Akkus müssen die gleiche Typenbezeichnung haben!
  2. Beide Akkus müssen gleich alt sein!
  3. Beide Akkus müssen den gleichen Ladezustand aufweisen!
  4. Die Verbindungsleitungen zwischen den Akkus müssen ausreichend dimensioniert sein und sollten so kurz wie möglich gehalten werden.
  5. Nach der Lebensdauer immer beide Akkus tauschen!



Werden die oben genannten Empfehlungen nicht eingehalten, kommt es bei Reihenschaltung durch unterschiedliche Innenwiderstände der einzelnen Akkus zu einer dementsprechenden Aufteilung der Spannung und somit zu einer unsymmetrischen Belastung während der Lade- und Entladephase. Die Anlage ist somit nicht leistungsfähig und der Laderegler kann nicht entsprechend arbeiten. Ein klares Kennzeichen ist, wenn die Solarakkus sehr schnell vollgeladen und entladen sind!

Wichtig! Immer alle Akkus austauchen!

Was ist bei Parallelschaltung von Solarakkus zu beachten?

Parallelschaltung (Addierte Kapazitäten und Ströme)

Bei der Parallelschaltung addieren sich die Kapazitäten sowie die Ströme der einzelnen Batterien. Die Spannungen bleiben gleich!

Was ist unbedingt bei einer Parallelschaltung von Akkus zu beachten!

  1. Beide Akkus müssen dieselbe Typenbezeichnung haben.
  2. Beide Akkus müssen gleich alt sein.
  3. Beide Akkus müssen den gleichen Ladezustand aufweisen.
  4. Die Verbindungsleitungen zwischen den Akkus müssen ausreichend dimensioniert sein und sollten so kurz wie möglich gehalten werden.
  5. Nach der Lebensdauer immer beide Akkus tauschen!

Werden die oben genannten Empfehlungen nicht eingehalten, kommt es durch unterschiedliche Innenwiderstände der einzelnen Akkus zu einer dementsprechenden Aufteilung des Stromes und somit zu einer asymmetrischen (=unsymmetrischen) Belastung während der Lade- und Entladephase. Die Anlage ist somit nicht leistungsfähig und der Laderegler kann nicht effizient arbeiten! Ein klares Kennzeichen ist, wenn die Solarakkus sehr schnell vollgeladen und entladen sind.

Werden Akkus mit unterschiedlichen Kapazitäten oder Alter parallelgeschaltet, dann fließen teils hohe Ausgleichsströme zwischen den Batterien.

Wichtig! Immer alle Akkus tauschen!

Wenn möglich einen einzigen Akku mit einer höheren Kapazität verwenden!

Auf was ist beim Kauf von Solarakkus zu achten?

Planen Sie, überschüssige Solarenergie aus Ihrer PV-Anlage für den späteren Verbrauch zu speichern, benötigen Sie einen oder mehrere Solarakkus. Allerdings sollten Sie beim Kauf verschiedene Kriterien beachten:

  • Auf Ihre Anforderungen abgestimmte Kapazität, um einen gewissen Zeitraum ohne oder mit geringer Sonneneinstrahlung zu überbrücken.
  • Die Kapazität der Akkus orientiert sich am doppelten bis vierfachen Tagesbedarf in Wh.
  • AGM Solarakkus bevorzugen, da diese auslaufgeschützt sind und dadurch in verschiedenen Positionen montiert werden können.
  • AGM-Technologie verhindert Kapazitätsverluste im ungenutzten Zustand und weist eine nur geringe Selbstentladung auf.
Wie werden die Akkus geliefert?

Die Solarakkus der Größen 12 V/ 65 Ah bis 12 V/ 200 Ah werden direkt vom Lieferanten zu Ihnen per Spedition geliefert. So erhalten Sie immer neue und frische Akkus! Bitte bei Bestellung immer Ihre Telefonnummer mit angeben, damit die Spedition mit Ihnen in Kontakt treten kann!

Zuletzt angesehen