Header Helfer Reloaded - Version: 3.0.2
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 29 EURO*

  • SCHNELL UND SICHER BEZAHLEN

  • DIREKT VOM HERSTELLER MIT 2 JAHREN GARANTIE

Solarleuchten - mit der Kraft der Sonne den Garten beleuchten

Eine Solarleuchte nutzt die Kraft der Sonne für ihr Licht. Das ist gleichermaßen umweltbewusst wie stromsparend und praktisch. Garten, Zufahrtswege, Hauseingang oder Terrasse wird effektvoll beleuchtet, ohne dabei Stromkosten zu verursachen. Längst haben sich Solarlampen von reinen Dekorationsobjekten zu entsprechend hell leuchtenden Lampen entwickelt, mit denen Sie für mehr Sicherheit im Garten und für stimmungsvolle Beleuchtung sorgen können. Die Solarleuchten im Solarversand spenden stundenlang Licht und sind in vielen Varianten erhältlich:  

Wie funktioniert eine Solarleuchte? 

Jede Solarleuchte besitzt ein funktionsfähiges Solarmodul, das über den Tag hinweg die Sonnenenergie aufnimmt, in elektrische Energie wandelt und in einem Akku speichert. Wird es abends langsam dunkel, versorgt der Akku je nach Größe die Solarleuchten bis zu zehn Stunden lang mit Energie, so dass sie leuchten können. 

 Die Vorteile auf einen Blick: 

  • verursachen keine Kosten für Strom
  • beleuchten den Garten umweltfreundlich
  • sind mit einem Akku für mehrere Stunden Beleuchtung ausgestattet
  • bilden stimmungsvolle Lichtquellen im Garten
  • schalten sich bei Dämmerung automatisch ein
  • können mit einem Bewegungsmelder ausgestattet werden
  • bestehen aus robustem Material in hochwertiger Verarbeitung

Solarleuchten sind dekorativ und flexibel einsetzbar

Solarleuchten sind im Garten ganz besonders flexibel einsatzfähig, schließlich sind sie nicht an das Vorhandensein eines elektrischen Anschlusses gebunden. Bevor Sie die richtige Solarleuchte für Ihren Einsatz im Solarversand auswählen, sollten Sie deren Einsatz überlegen: Soll die Solarleuchte nur für kurze Zeit leuchten, dafür aber die Stufen zum Hauseingang möglichst hell ausleuchten, ist eine Solarlampe mit integrierten Bewegungsmelder sinnvoll. Diese schaltet sich nur dann ein, wenn sie tatsächlich gebraucht wird und die im Akku gespeicherte Energie reicht die ganze Nacht. Soll dagegen der Garten nachts in ein stimmungsvolles Licht getaucht und so lange wie möglich beleuchtet werden, sollten die in den Solarleuchten eingebauten Dioden nur wenig Strom verbrauchen. 

Solarleuchten für die gute Beleuchtung der Wege und Beete

Sollen die Wege im Garten auch im Dunkeln problemlos passierbar sein, spenden Solarleuchten sanftes Licht. Dieses kann entweder dauernd leuchten oder mit einem Bewegungsmelder nur dann eingeschaltet werden, wenn sich tatsächlich jemand im Garten aufhält. Senkt sich die Dämmerung über den Garten, verschwindet die ganze Blumenpracht im Dunkeln. Mit Solarstrahler oder Solarspot können einzelne Gewächse gezielt in Szene gesetzt werden und setzen wirkungsvolle Lichtskulpturen im Garten. Da die Solarleuchten nicht fest montiert werden müssen, sondern sich ganz leicht immer wieder neu verteilen lassen, können Sie mit dem Licht spielen und immer wieder neue Stimmungen zaubern. Neben weißem Licht wirken auch Leuchten in unterschiedlichen Farben ganz hervorragend. Auch die Solarleuchten in ihren unterschiedlichen Designs passen sich wunderbar in die organischen Gartenformen ein: Eine Leuchte in Kugel- oder Würfelform wirkt wie eine beleuchtete Skulptur im Blumenbeet und spendet den Blüten und Blättern noch etwas Licht. Ist ein Teich im Garten, kann auch dieser mit den entsprechenden Solarleuchten in der Dunkelheit beleuchtet werden. 

Die Terrasse mit Solarleuchten dekorativ und stimmungsvoll beleuchten

Wenn die lauen Sommerabende kommen, gibt es nichts Schöneres, als diesen mit Freunden auf der Terrasse zu verbringen. Eine oder mehrere Solarleuchten verbreiten einen warmen Schein, sobald die Dämmerung einsetzt. Mit ihrem warmen Licht schaffen die Lampen eine gemütliche Atmosphäre. Der Solarversand bietet eine große Auswahl an dekorativen Leuchten, die sich ganz hervorragend für den Einsatz auf der Terrasse oder der Sitzgruppe eignen: Solar Hängeleuchten können einfach in das Geäst eines nahe stehenden Baumes oder an einen Balken gehängt werden. Mit ihren bunten Farben tauchen sie das Dunkel in fröhlich-buntes Licht und eignen sich für ein Gartenfest ebenso hervorragend. In der Weihnachtszeit sind Solarlichterketten weit verbreitet im Einsatz und sorgen für heimeliges Leuchten. Doch sie können auch das ganze Jahr hindurch für zauberhafte Lichteffekte im Garten und auf der Terrasse sorgen. Mit ihnen lassen sich Terrassenpfosten ebenso schmücken, wie die Sträucher im Vorgarten. Deko-Lampen setzen Akzente auf dem Terrassentisch oder den Pflanzgefäßen - probieren Sie es einfach aus!

Einfahrt und Haustür mit Solarleuchten belichten

Auch für die Beleuchtung von Haustür und Einfahrt eigenen sich die Solarlampen vom Solarversand. Manche von ihnen spenden wie ein Nachtlicht zunächst ein schwaches Licht zur ersten Orientierung, bei Bewegung schaltet der Bewegungsmelder dann die LEDs für die bessere Ausleuchtung dazu. 

Zuletzt angesehen