Header Helfer Reloaded - Version: 3.0.2
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 29 EURO*

  • SCHNELL UND SICHER BEZAHLEN

  • DIREKT VOM HERSTELLER MIT 2 JAHREN GARANTIE

Solarleuchten mit Bewegungsmelder

Die Solarleuchten mit Bewegungsmelder vom Solarversand nutzen die Kraft der Sonne, sorgen für Ihre Sicherheit und beleuchten Wege, Treppen und andere dunkle Bereiche rund um Ihr Haus. Zuverlässig und kostengünstig schaltet der Bewegungsmelder das Licht immer dann ein, wenn sich Menschen in seinem Wirkungsbereich aufhalten. Das Solarpanel lädt den Akku zuverlässig auf und so spenden Solarleuchten mit Bewegungsmelder für außen immer dann Licht, wenn es nötig ist. 

Worauf Sie vor der Anschaffung von Solarleuchten achten sollten: 

Folgende Punkte sollten Sie bei der Auswahl der geeigneten Solarleuchten beachten: 

  • Wie hell soll die Leuchte sein? 
  • Wo soll die Leuchte installiert werden? 
  • Wie lange reicht die Kapazität des Akkus? 

Die Helligkeit der Solarleuchte

Brauchen Sie eine Solarleuchte, die einen größeren Bereich taghell ausleuchten kann, oder reicht es Ihnen, wenn die Haustür so beleuchtet ist, dass Sie problemlos das Schlüsselloch finden können? Soll es richtig hell werden, sollte die Solarleuchte mit mindestens zwei LEDs bestückt sein - andernfalls reicht eine Solarleuchte mit einer einzelnen LED. Selbstverständlich können Sie auch mehrere - und unterschiedliche Solarleuchten miteinander kombinieren und damit eine stimmungsvolle Atmosphäre rund um Ihr Haus erzeugen.

Die Leuchte mit Bewegungsmelder richtig installieren

Es gibt Solarleuchten, die über ein integriertes Solarpanel verfügen: Diese sollten Sie nur an solchen Stellen montieren, die nicht verschattet werden, sondern den ganzen Tag dem hellen Tages- oder Sonnenlicht ausgesetzt sind. Soll die Leuchte jedoch unter einem Vordach oder Carport leuchten, sollte das Solarmodul etwas weiter entfernt dort angebracht werden, wo es ebenfalls von der Sonne beschienen werden kann. Solange nur das Solarmodul in der Sonne befestigt ist, kann die Leuchte auch in einem eher schattigen Bereich hängen. Falls die Leuchte nachts ganz abgeschaltet werden soll, verfügen einige Solarleuchten über einen extra Handschalter, der es erlaubt, diese ganz abzuschalten. Die Solarleuchten mit Bewegungsmelder befestigen Sie lediglich an einem Pfosten oder an einer Wand, Sie können aber auch einfach einen Erdspieß in den Boden stecken und diese daran hängen. Sie brauchen weder elektrische Kabel zu verlegen noch Steckdosen zu installieren, auch größere Grabungen sind für die Installation nicht notwendig. Im Solarversand gibt es eine große Auswahl an Solarleuchten mit Bewegungsmelder für außen, dass Sie bestimmt die Richtige für Ihren Bedarf finden können. 

Die Kapazität des Akkus

Wie groß die Kapazität des Akkus ist, verraten Ihnen die technischen Daten bei jeder der Solarleuchten mit Bewegungsmelder. Für die meisten Leuchten sind acht Stunden Licht bei vollem Akku durchaus ausreichend. Da der Akku der Teil ist, dessen Lebensdauer bei unsachgemäßer Behandlung deutlich verkürzt werden kann, sollten Sie diesen entsprechend pflegen. Achten Sie darauf, dass der Akku auch in der dunklen Jahreszeit immer genügend Strom vom Solarpanel erhält und dieses nicht für eine längere Zeit von Schnee bedeckt wird. Wird der Akku regelmäßig ge- und wieder entladen, verlängert das seine Lebenszeit erheblich. Falls der Akku Ihrer Solarleuchte jedoch einmal nicht mehr so möchte, bekommen Sie im Solarversand die passenden Ersatzteile und Ersatzakkus. 

Die praktische Solartechnologie

Die Solarzellen im Solarpanel wandeln das Licht der Sonne in elektrischen Strom hin, speichern ihn jedoch nicht. Damit der erzeugte Strom wenigstens so lange gespeichert werden kann, bis die Solarleuchten mit Bewegungsmelder diesen in der Dunkelheit anfordern, benötigen die Leuchten einen entsprechenden Akku. Dieser ist selbstverständlich - wie alle anderen zur Installation nötigen Teile - in der Lieferung enthalten, die Sie vom Solarversand bekommen. Sie sind hervorragend zur Beleuchtung von Einfahrten, Gehwegen, Hauseingängen, Terrassen, Carports, Mülltonnenstellplätzen und vielen anderen Orten geeignet. Der Bewegungsmelder erkennt ab einer Entfernung von ungefähr acht Meter und in einem Winkel von 180°, dass sich etwas in seinem Bereich befindet. Da die Solarleuchten autark vom Solarpanel mit der nötigen Energie versorgt werden, fallen keine weiteren Betriebskosten an. Die umweltfreundliche Beleuchtung sorgt für ausreichend Licht, Sie erkennen sämtliche Treppenstufen, Stolperfallen und selbstverständlich finden Sie auch das Schlüsselloch, damit Sie Ihre Haustür aufsperren können. 

Robust, effizient und hell: Die Solarleuchten mit Bewegungsmelder für außen

Die Solarleuchten verfügen zum einen über einen Dämmerungssensor: Wird es draußen dunkel, schaltet sich das Licht ein. Bewegt sich jedoch niemand im Lichtkreis, wird der vom Solarpanel erzeugte Strom völlig umsonst verbraucht. Haben die Solarleuchten zusätzlich einen Bewegungsmelder, schaltet dieser die Leuchte erst dann ein, wenn sich jemand in ihrem Lichtkreis bewegt: So werden frequentierte Bereiche sparsam und trotzdem komfortabel ausgeleuchtet. Dank ihrer hervorragenden Verarbeitung eignen sich die Leuchten für den Einsatz bei Wind und Wetter.

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Zuletzt angesehen