Header Helfer Reloaded - Version: 3.0.2
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 29 EURO*

  • SCHNELL UND SICHER BEZAHLEN

  • DIREKT VOM HERSTELLER MIT 2 JAHREN GARANTIE

Solar Teichpumpe mit Akku: Energiesparen leicht gemacht

Ob in Springbrunnen, zur Teichbelüftung oder als Filter: Solar Teichpumpen mit Akku sind vielseitig einsetzbar. Wenn Sie einen Teich im Garten haben, kommen Sie kaum ohne Teichpumpe aus. Wollen Sie gleichzeitig Strom sparen, ist eine Teichpumpe mit Akku genau das Richtige für Sie. Den notwendigen Strom für deren Betrieb erzeugen Solarpanels mit Hilfe der Sonnenenergie. Gerade für kleinere bis mittelgroße Teiche sind die Solar Teichpumpen mit Akku hervorragend geeignet, selbst für größere Teiche lassen sie sich gut einsetzen. Mit einer Solar Teichpumpe mit Akku können Sie Beete bewässern, Wasser abpumpen oder umleiten oder mit einer Fontäne den Teich optisch aufwerten. 

Die Vorteile einer Solar Teichpumpe mit Akku: 

  • Die Energie der Sonne ist kostenlos nutzbar, sie schonen die Umwelt und die eigenen Ressourcen
  • Sowohl Montage als auch Inbetriebnahme ist kinderleicht zu bewerkstelligen
  • Dank der Speicherung im Akku kann die Teichpumpe mit Akku den ganzen Tag über in Betrieb sein
  • Die hochwertigen Solar Teichpumpen mit Akku vom Solarversand sind lange haltbar
  • Es gibt eine reichhaltige Auswahl an unterschiedlichen Solar Teichpumpen mit Akku, so dass für jeden Einsatzbereich die richtige gefunden wird

Wenn Sie einen etwas größeren Teich im Garten haben, können Sie eine etwas leistungsstärkere Solar Tauchpumpe verwenden. Diese filtert Ablagerungen aus dem Wasser, damit der Teich klar bleibt. 

Die Solar Teichpumpe mit Akku kann rund um die Uhr arbeiten

Wird das Solarpanel tagsüber von der Sonne beschienen, wandelt es deren Strahlen in elektrischen Strom. Der Akku der Teichpumpe dient dann als Zwischenspeicher. Auch wenn es abends dunkler wird, funktioniert die Teichpumpe mit Akku. Mit ihr lassen sich Wasserspiele und Filter unabhängig vom Sonnenstand betreiben. Der Akku ermöglicht damit gewissermaßen einen Dauerbetrieb der Solar Teichpumpe mit Akku. Die Montage der Teichpumpen lässt sich ganz ohne Anschluss an die elektrische Hausleitung oder Steckdosen völlig einfach durchführen. 

Bachplätschern mit Bachlaufpumpen

Wenn Sie Ihren Garten mit einem natürlichen Bachlauf verschönern wollen, sorgt eine solarbetriebene Bachlaufpumpe für die Zirkulation des Wassers und dessen Belüftung, damit das Ökosystem im Garten im Gleichgewicht bleibt. Wenn Sie eine solche Pumpe im Solarversand kaufen möchten, finden Sie - je nachdem, wie groß das Gefälle ist und wie viel Wasser sich im Umlauf befindet - die passende Pumpe. Es dauert nur wenige Minuten, bis die Teichpumpe mit Akku einsatzbereit ist. Außerdem gibt es solarbetriebene Teichbelüfter im Solarversand. Diese versorgen die Fische im Teich mit dem nötigen Sauerstoff. Neben frei schwimmenden Teichbelüftern gibt es auch solche, die auf dem Grund des Gartenteichs liegen und diesen von dort aus mit Sauerstoff versorgen. 

Lichtakzente in der Dunkelheit setzen

Wenn Sie Ihre Wasserglocke oder Fontäne im Teich beleuchten wollen, wählen Sie doch einfach eine mit LEDs ausgestattete Solar Teichpumpe mit Akku. Mit diesen können Sie phantastische Lichtakzente im Teich setzen und für romantische Abendstimmung sorgen. Die hochwertigen Solarpanele laden den Akku, so dass nicht nur die Solar Teichpumpe, sondern auch die Beleuchtung in der Dämmerungszeit funktioniert. 

Fazit

Wenn Sie Solarpumpen vom Solarversand in Ihrem Garten einsetzen, handeln Sie umweltfreundlich und senken gleichzeitig Ihre Kosten: Schließlich sorgt die Sonne für die notwendige Energie. Für welche Solarpumpe Sie sich entscheiden, das hängt von der Wassermenge ab, die Ihre Pumpe bewältigen soll. In jedem Fall aber sorgt eine Solar Teichpumpe für ein gesundes Leben im Gartenteich. Sie versorgt Ihre Fische zuverlässig mit dem für sie notwendigen Sauerstoff und ist gleichzeitig gut für unsere Umwelt.

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Zuletzt angesehen