Versandkostenfrei ab 39 Euro*
30 Tage kostenlose Rücksendung
Exklusives Produktsortiment

Solar Boiler - 100% autark mit 100% erneuerbarer Energie

Mit einem Solar Wasserboiler produzieren Sie Ihr eigenes Warmwasser – unabhängig vom Stromnetz und herkömmlichen Brennstoffen, alleine durch die Kraft der Sonne und überall dort, wo Sie warmes Wasser brauchen.

Fragen vor dem Kauf
EKW Solar Wasserboiler
Uns ist bewusst, dass dieses Thema einige Fragen aufwirft. Aus diesem Grund haben wir Ihnen hier ausführliche Antworten auf die häufigsten Fragen zusammengefasst, sodass Sie im Anschluss bestens informiert sind. Sollten Sie dennoch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice.
Wie funktioniert ein Solar Wasserboiler?
Ein Solar Wasserboiler nutzt die Kraft der Sonne um Warmwasser auf bis zu 65°C zu erwärmen. Die angeschlossenen Solarmodule produzieren elektrische Energie, welche zum Heizen des Wassers verwendet wird. Auf diesem Wege können Sie völlig autark und unabhängig vom Stromnetz und anderen Brennstoffen Warmwasser produzieren.
Wie wird der Solar Wasserboiler mit dem Wassernetz verbunden?
Der Boiler selbst verfügt über einen 1/2" Wasseranschluss für den Zulauf (Kaltwasser) und einen 1/2" Wasseranschluss für den Auslauf (Warmwasser). Der Boiler fungiert dann als ein Puffer-Zwischenspeicher, welcher Ihnen das Wasser erhitzt und beim Öffnen eines Wasserhahns entsprechend abgibt. Wird dem Boiler Warmwasser entnommen, so fließt automatisch kaltes Wasser in den Boiler nach.
Wo und wie wird der Boiler montiert?
Der Wasserboiler muss senkrecht an der Wand montiert werden. Hierfür sind an der Rückseite des Boilers Halterungen, mit welchen dieser leicht an der Wand angebracht werden kann. Eine Ausnahme bildet hier das Caravan-Modell, welches Sie bevorzugt liegend montieren sollten. Ist dies nicht möglich, können Sie diesen jedoch auch senkrecht montieren.
Welche Größen (Fassungsvermögen) gibt es?
Es gibt Boiler mit 10l, 30 l und 80 l Fassungsvermögen.
Für wen eignet sich der Solarboiler? Wo können diese verwendet werden?
Der Boiler ist universell und nahezu überall für Anwendungen im privaten und kleingewerblichen Bereicht geeignet. Eingesetzt werden diese zum Beispiel in Garten- und Ferienhäusern, Berghütten, Werkstätten, Camping und Freizeitanwendungen, oder auch zunehmend in privaten Haushalten.
Welche Größe eignet sich für welche Anwendung?
Prizipiell ist dies stark abhängig an der benötigten Menge an Warmwasser. Um Ihnen dennoch einen Richtwert zu geben, empfehlen wir:

- Den Boiler mit 10 l für Gartenhäuser mit einem sehr geringen Bedarf an Warmwasser.
- Den Boiler mit 30 l für Ferienhäuser, Camping, Berghütten, oder sparsame 1 Personen Haushalte mit einem erhöhten Bedarf an Warmwasser.
- Der Boiler mit 80 l findet Anwendung in energiebewussten privaten Haushalten mit 1-2 Personen, Tiny-Häusern, sowie gewerblichen Objekten wie Werkstätten und Geschäften.
Ist die Installation eines Solarboilers meldepflichtig?
Nein. Der Solarboiler unterliegt keinen rechtlichen Formalitäten und kann jederzeit problemlos und ohne Anmeldung installiert und betrieben werden.
Welchen Wasseranschluß hat der Boiler?
Es is je ein Anschluß für Kalt- und Warmwasser mit einem 1/2" Außengewinde vorhanden
Wie heiß kann das Wasser im Boiler erwärmt werden?
Das Wasser wird auf max. 65°C erwärmt und durch den isolierten Boiler gespeichert.
Kühlt das erwärmte Wasser im Boiler über Nacht ab?
Der Boiler selbst ist entsprechend isoliert, sodass das einmal erwärmte Wasser kaum an Temperatur verliert. Unsere Praxistests haben zudem gezeigt, dass eine geringe Abkühlung über Nacht am nächsten Morgen mit den ersten Sonnenstrahlen sofort wieder ausgeglichen wird. Der Alltagsbetrieb wird hierdurch nicht beeinträchtigt.
Wie viel Liter Warmwasser können den Systemen entnommen werden?
Ist das Wasser im Boiler komplett auf 65°C aufgeheizt, können folgende Mengen mit beispielsweise 35 grädigem Warmwasser entnommen werden:

- Ungefähr 24 Liter beim 10l Boiler
- Knapp 72 Liter beim 30l Boiler
- Und etwa 180 Liter beim 80l Boiler
Wie lange dauert das Aufheizen des Wassers?
Die Aufheizdauer ist abhängig von der installierten Solarmodulleistung und der eingestellten Wassertemperatur. So dauert das Aufheizen des Wassers in einem 30 l Boiler von 15°C auf 65°C bei einer Solarmodulleistung von ca. 500 Wp und voller Sonneneinstrahlung ca. 3,75 Stunden.

Unsere Systeme werden alle so dimensioniert, sodass Sie als grobe Faustformel den Boiler mindestens einmal pro Tag auf 65°C erwärmen können.
Ist die Installation eines Solarboilers kompliziert?
Der Wasseranschluß sollte von einem Fachhandwerker durchgeführt werden. Der Solaranschluß hingegen ist steckerfertig ausgeführt und mit wenigen Handgriffen erledigt!
Ist die maximale Wassertemperatur einstellbar, bzw. regulierbar?
Ja die maximale Wassertemperatur kann über die LCD Anzeige mittels Taster eingestellt und an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.
Ist die aktuelle Heizleistung ablesbar?
Ja. Die aktuelle Heizleistung wird in Watt am LCD-Display angezeigt.
Gibt es die Möglichkeit zusätzlich über Strom zuzuheizen?
Ja, für jeden Boilertyp ist ein externes Netzteil (Zubehör) erhältlich. Dieses kann helfen um auch an extrem dunklen Tagen mit sehr geringer Sonneneinstrahlung heißes Wasser zu erzeugen.
Wird das Wasser auch geheizt, wenn die Sonne nur ein wenig scheint?
Ja, den ab einer Leistung von bereits 7 Wp startet der Solarboiler den Heizvorgang. Unsere hochwertigen monokristallinen Solarmodule sind zudem äußert effizient und sorgen dafür, dass auch bei weniger Sonneneinstrahlung das Wasser geheizt wird.
Kann das im Boiler erwärmte Wasser auch als Trinkwasser verwendet werden?
Ja der Boiler ist für Trinkwasser konzipiert.
Ist das Warmwasser im Boiler auch nach einiger Standzeit noch frei von Bakterien?
Ja, sofern die Wassertemperatur im Boiler 60°C überschritten hat und dadurch eventuell vorhandene Keime und Bakterien abgetötet wurden.
Muss der Solarboiler regelmäßig gewartet werden?
Nein. Einmal installiert, ist der Solarboiler über Jahre hinweg wartungsfrei.
Wie kann man den Systemstatus überprüfen?
Am Boiler selbst ist ein LCD-Display vorhanden, auf welchem alle relevanten Informationen abgelesen werden können.
Bis zu welchem Leitungsdruck kann der Boiler betrieben werden?
Der Solarboiler kann bis zu einem maximalen Leitungsbruck von 7 bar verwendet werden.
Ist ein Überdrucks-/Sicherheitsventil im Lieferumfang enthalten?
Ja es ist ein Sicherheitsventil mit zwei 1/2" Außengewinde im Lieferumfang enthalten.
Für was ist das Überdrucks-/Sicherheitsventil notwendig?
Wenn Wasser erwärmt wird, dann dehnt es sich aus und der Druck im Boiler steigt an. Damit der Boiler nicht berstet, öffnet sich das Sicherheitsventil und lässt zur Sicherheit Wasser ab.
Welches Solarmodul kann verwendet werden?
Wir bieten optimal angepasste Solarmodule für die Boiler an. Noch einfacher ist, wenn Sie ein Komplettset erwerben. Hier haben wir bereits alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt.
Welcher Steckertyp ist für den Solaranschluß vorhanden?
Es handelt sich um einen MC4 kompatiblen Steckertypen.
Ist es möglich weitere Solarmodule nachzurüsten?
Prinzipiell ja, es müssen jedoch die maximalen Anschlussleistungen der einzelnen Solarboiler beachtet werden.
Hat der im Boiler eingebaute Laderegler ein MPP-Tracking?
Ja, der Laderegler verwendet diese Technik zur Optimierung der Solarmodul-Leistung.
Wie weit kann ich den Solarboiler von den Solarmodulen entfernt installieren?
Es ist abhänging von der angeschlossenen Solarmodulleistung. Zum Beispiel bei 500 Wp Solarmodulleistung und 6 qmm Kabelquerschnitt ca. 8 m. Weitere Infos finden Sie in der Anleitung der einzelnen Boiler.
Gibt es Verlängerungskabel für die Solarmodule?
Ja es sind steckerfertige Verlängerungskabel mit MC4-Steckern erhältlich. Sie finden diese im Zubehör des jeweiligen Boilers.
Welcher Boiler passt an welchen Akku?
Der 10 Liter Boiler kann hervorragend über ein 12V oder 24V Akkusystem aufgeladen werden.
Der 30 Liter Boiler kann problemlos über einen 24V Akku aufgeladen werden. Würde dieser mit einem 12V Akku geheizt werden, wären die Aufheizzeiten sehr lang.
Der 80 Liter Boiler kann über den 24V Akku aufgeladen werden. Hierbei sind jedoch die relativ langen Aufheizzeiten zu bedenken. Je nach Anwendung und Wasserverbrauch kann dies dennoch sinnvoll sein.

Heizzeiten:

Die Aufheizzeiten des Boilers sind abhängig von der Spannung des Akkus sowie des Volumens des Boilers.

Stündliche Wassererwärmung:

- 12 V Akku und 10 Liter Boiler: Stündliche Wassererwärmung: 7°C/h
- 12 V Akku und 30 Liter Boiler: Stündliche Wassererwärmung: 2°C/h
- 12 V Akku und 80 Liter Boiler: Stündliche Wassererwärmung: 0,8°C/h

- 24 V Akku und 10 Liter Boiler: Stündliche Wassererwärmung: 27°C/h
- 24 V Akku und 30 Liter Boiler: Stündliche Wassererwärmung: 9°C/h
- 24 V Akku und 80 Liter Boiler: Stündliche Wassererwärmung: 4°C/h

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
MC4 kompatibler Zwischenstecker 45 V/ 15A Sperrdiode MC4 kompatibler Zwischenstecker 45 V/ 15A...
9,95 €
Sofort verfügbar
2 x 1m Anschlusskabel 6 qmm MC4 Stecker auf offene Enden 2 x 1m Anschlusskabel 6 qmm MC4 Stecker auf...
14,95 €
Sofort verfügbar
2 x 5m Verlängerungsleitung 6 qmm mit MC4 Steckverbindungen 2 x 5m Verlängerungsleitung 6 qmm mit MC4...
39,95 €
Sofort verfügbar
NEU
Photovoltaik-Wasserboiler 30 Liter Photovoltaik-Wasserboiler 30 Liter
459,00 €
Sofort verfügbar
NEU
Photovoltaik-Wasserboiler 80 Liter Photovoltaik-Wasserboiler 80 Liter
549,00 €
Derzeit nicht lieferbar
NEU
Photovoltaik-Wasserboiler 10 Liter Photovoltaik-Wasserboiler 10 Liter
349,00 €
Derzeit nicht lieferbar
NEU
Solarmodul 2 x 125 Watt 36 V mono - 1170x575x35mm Solarmodul 2 x 125 Watt 36 V mono - 1170x575x35mm
269,00 €
Sofort verfügbar
NEU
Netzteil 230 V 62 W für 10 Liter Wasserboiler Netzteil 230 V 62 W für 10 Liter Wasserboiler
39,95 €
Sofort verfügbar
NEU
Netzteil 230 V 140 W für 30 Liter Wasserboiler Netzteil 230 V 140 W für 30 Liter Wasserboiler
69,95 €
Sofort verfügbar
-5 %
NEU
Solarboiler-Set Basic 10 Liter 250 Watt Solarboiler-Set Basic 10 Liter 250 Watt
699,00 € Statt: 737,60 € 1
Derzeit nicht lieferbar
NEU
3 m Batterie-Anschlusskabel für Wasserboiler 3 m Batterie-Anschlusskabel für Wasserboiler
23,95 €
Sofort verfügbar
NEU
Photovoltaik-Wasserboiler 10 Liter für Wohnmobile Photovoltaik-Wasserboiler 10 Liter für Wohnmobile
479,00 €
Sofort verfügbar
Solarmodul-Verteiler für 4 Solarmodule Solarmodul-Verteiler für 4 Solarmodule
36,95 €
Sofort verfügbar
Klemmblock 1 x 35 qmm, 10 x 6 qmm für Hutschienenmontage Klemmblock 1 x 35 qmm, 10 x 6 qmm für...
19,95 €
Sofort verfügbar
NEU
Netzteil 230 V 240 W für 80 Liter Wasserboiler Netzteil 230 V 240 W für 80 Liter Wasserboiler
99,00 €
Sofort verfügbar
-5 %
NEU
Solarboiler-Set Professional 10 Liter 500 Watt Solarboiler-Set Professional 10 Liter 500 Watt
1.039,00 € Statt: 1.094,30 € 1
Derzeit nicht lieferbar
-5 %
NEU
Solarboiler-Set Basic 30 Liter 500 Watt Solarboiler-Set Basic 30 Liter 500 Watt
1.149,00 € Statt: 1.204,30 € 1
Sofort verfügbar
-5 %
NEU
Solarboiler-Set Professional 30 Liter 750 Watt Solarboiler-Set Professional 30 Liter 750 Watt
1.496,00 € Statt: 1.574,90 € 1
Sofort verfügbar
-5 %
NEU
Solarboiler-Set Basic 80 Liter 750 Watt Solarboiler-Set Basic 80 Liter 750 Watt
1.579,00 € Statt: 1.662,90 € 1
Derzeit nicht lieferbar
-4 %
NEU
Solarboiler-Set Professional 80 Liter 1000 Watt Solarboiler-Set Professional 80 Liter 1000 Watt
2.049,00 € Statt: 2.135,60 € 1
Derzeit nicht lieferbar
-4 %
NEU
Solarboiler-Set Basic 10 Liter 250 Watt für Wohnmobile Solarboiler-Set Basic 10 Liter 250 Watt für...
829,00 € Statt: 867,60 € 1
Derzeit nicht lieferbar
-5 %
NEU
Solarboiler-Set Professional 10 Liter 500 Watt für Wohnmobile Solarboiler-Set Professional 10 Liter 500 Watt...
1.159,00 € Statt: 1.224,30 € 1
Sofort verfügbar

Fragen & Antworten
KT Solar Wasserboiler
Wie kann ich einen Boiler mit Photovoltaik heizen?
Unsere Solar Boiler können ganz einfach mit einem oder mehreren Solarmodulen ausgestattet werden. Die gesammelte Solarenergie wird in den Boiler eingespeist und das Wasser dabei erhitzt.
Wie wird der Solar Wasserboiler mit dem Wassernetz verbunden?
Der Boiler selbst verfügt über einen 1/2" Wasseranschluss für den Zulauf (Kaltwasser) und einen 1/2" Wasseranschluss für den Auslauf (Warmwasser). Der Boiler fungiert als ein Puffer-Zwischenspeicher, welcher Ihnen das Wasser erhitzt und beim Öffnen eines Wasserhahns entsprechend abgibt. Wird dem Boiler Warmwasser entnommen, fließt automatisch kaltes Wasser in den Boiler nach.
Wo und wie wird der Boiler montiert?
Der Wasserboiler muss senkrecht an der Wand montiert werden. Hierfür sind an der Rückseite des Boilers Halterungen, mit welchen dieser leicht an der Wand angebracht werden kann. Eine Ausnahme bildet hier das Caravan-Modell, welches Sie bevorzugt liegend montieren sollten. Ist dies nicht möglich, können Sie diesen jedoch auch senkrecht montieren.
Reicht der Solarboiler für die Warmwasserversorgung einer Wohnung aus?
Ein großer Solarboiler kann problemlos einen 2 – 3 Personenhaushalt mit Warmwasser versorgen. Es hängt jedoch auch ein Stück weit von den persönlichen Gewohnheiten des Wasserverbrauchs ab: Wer viel und gerne badet, stößt mit einem Solarboiler in einem Mehrpersonenhaushalt schnell an die Grenzen.
Wird das Wasser auch geheizt, wenn die Sonne nur ein wenig scheint?
Der Solarboiler startet den Heizvorgang bereits ab 7 Wp. Das effiziente monokristalline Solarmodul sorgt zudem dafür, dass auch bei trübem Wetter und wenig Sonneneinstrahlung das Wasser geheizt wird. Der Aufheizvorgang geht dabei jedoch über die durchschnittlichen 3,75 Stunden hinaus.
Gibt es die Möglichkeit zusätzlich über Strom zuzuheizen?
Ja, für jeden Boiler ist ein externes Netzteil (Zubehör) erhältlich. Dieses hilft auch an extrem dunklen Tagen mit sehr geringer Sonneneinstrahlung heißes Wasser zu erzeugen.
Zuletzt angesehen