Kostenloser Versand ab 39 Euro*
3% MwSt.-Preissenkung
Exklusives esotec-pro Produktsortiment

Solar Sensor-Wandleuchte Diana in anthrazit

Artikel-Nr.: 102598
29,19 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager - sofort verfügbar.

Auf Lager - sofort verfügbar.

Garantierter Versand heute, 01.10.2020
Bestellen Sie innerhalb von 31 Minuten und 28 Sekunden dieses und andere Produkte.
Kostenloser Versand ab 39 Euro
Innerhalb Deutschlands
30 Tage Rückgabefrist
Problemlose und kostenfreie Rücksendung
Kauf auf Rechnung
Bequem und sicher bezahlen ohne Risiko
​Modern und unverspielt Die modernen Solarleuchten der Serie »Diana« überzeugen durch... mehr
Beschreibung
​Modern und unverspielt

Die modernen Solarleuchten der Serie »Diana« überzeugen durch eine klare Formensprache und ein unverspieltes Design. Dies gilt auch für diese Wandleuchte mit Solarbetrieb, deren runder Leuchtenkopf auf einer quaderförmigen Basis sitzt und jegliche formale Redundanz vermeidet. Ihr dunkel anthrazit durchgefärbtes Kunststoffgehäuse tut ein Übriges: Auch der Farbton hält sich diskret zurück und passt in unterschiedlichste Umgebungen.

Licht nach Bedarf – aus 40 LEDs

Wie schon die zu ihr passende Stand- und Pollerleuchte, benötigt auch die »Diana« Wandleuchte keinerlei Installationsaufwand. Arbeit und Kosten für Schalter und Zuleitungen können Sie sich getrost sparen, denn als Solar-Wandlampe genügt ihr ein sonniger Montageort, um nachts Licht zu spenden.

Weitere Gemeinsamkeit mit der Standversion: Der Passive Infrarot-Sensor (PIR-Sensor), der Ihre »Diana« auf Wunsch bewegungsabhängig anschaltet oder dimmt. Besonders an Wegen und Durchgängen leisten Solarleuchten mit passiver Bewegungserfassung gute Dienste.

Technik auf kompakter Fläche

Das Solarmodul auf der Gehäuse-Oberseite erzeugt Strom, sobald Sonnenlicht darauf scheint. Gespeichert wird der so erzeugte Strom in einem Lithium-Ionen-Akku. Im Leuchtensockel ist er gut geschützt, aber bei Bedarf zugänglich und austauschbar.

Gleich 40 kreisförmig angeordnete SMD-LEDs sind für die Lichterzeugung zuständig. Als Lichtaustritt dient ein Diffusionsring an der Leuchten-Unterseite. Er streut das Licht weich – und verleiht der Leuchte zudem die UFO-gleiche Anmutung eines schwebenden, strahlenden Rings.

Erfasst Helligkeit und Bewegung

Dem Lichtring beigeordnet befindet sich der PIR-Sensor. Innerhalb eines 90°-Bereichs erfasst er Bewegungen und steuert die Leuchte an.

Ob Wand- oder Standleuchte: An jeder »Diana«-Solarleuchte können Sie per Tastendruck zwischen drei Betriebsarten wählen:

  • Modus ohne Bewegungssteuerung (PIR-Sensor inaktiv)

Die Leuchte schaltet bei einsetzender Dunkelheit selbsttätig an und leuchtet dauerhaft mit rund 1/8 ihrer maximalen Lichtleistung (ca. 75 lm).

  • Modus mit Bewegungssteuerung und reduzierter Grundhelligkeit

Die Leuchte leuchtet ab einsetzender Dunkelheit mit rund 1/8 ihrer Maximalleistung. Erfasst der nun aktive PIR-Sensor eine Bewegung, dimmt die Leuchte hoch auf etwa 400 lm Lichtstrom. 25 Sekunden nach der letzten Bewegungserfassung schaltet sie auf die vorherige Helligkeit zurück.

  • Modus mit Bewegungssteuerung, ohne Grundlicht

Die Leuchte brennt auch bei Dunkelheit zunächst nicht. Bei Bewegungserfassung durch den PIR-Sensor schaltet die Leuchte auf Maximalleistung an (600 lm Lichtstrom). 25 Sekunden nach der letzten Bewegungserfassung schaltet das Licht automatisch ab.

In jeder der drei Betriebsarten arbeitet die Leuchte, bis es wieder hell wird oder der Akku erschöpft ist. Sobald Sonne auf das Modul scheint, beginnt der Ladezyklus erneut.

Flexible Wandbefestigung

Die »Diana«-Wandleuchte hängen Sie lediglich an zwei vormontierte Standard-Schraubenköpfe. Falls gewünscht, können Sie die Leuchte daher sogar abwechselnd an mehreren Orten einsetzen!

Zu jeder Jahreszeit verwendbar

Auch in der dunklen Jahreszeit ist die solar betriebene »Diana«-Wandleuchte gut verwendbar. Lediglich mit einer kürzeren Leuchtdauer als im Sommer ist zu rechnen. Halten Sie das Solarmodul bitte frei von Schnee, damit es korrekt arbeiten kann.


Wesentliche Features

  • Leuchte mit Solarmodul im wetterfesten Kunststoffgehäuse
  • 40 effiziente SMD-Leuchtdioden für neutral-weißes Licht
  • Automatisches An- und Abschalten plus Steuerung über Bewegungssensor
  • 3 Leuchtmodi (Dauerlicht ab Dämmerung und/oder helles Licht bei Bewegung)
  • Betriebsarten-Umschalter gleich neben dem PIR-Sensor
  • Zur Schraubmontage auf festem Untergrund
  • Ganzjährig verwendbar

Produktvideo
Anleitungen und Downloads
Technische Daten
Technische Daten Kristallines Solarmodul: 1,8 Wp Akku: Li-Ion 3,7... mehr

  • Kristallines Solarmodul: 1,8 Wp
  • Akku: Li-Ion 3,7 V/2.200 mAh (austauschbar)
  • Leuchtmittel: 40 neutral-weiße SMD-LEDs (4.000 K)
  • Lichtstrom im Betriebsmodus 1 (Grundhelligkeit): ca. 75 lm
  • Lichtstrom im Betriebsmodus 2 bzw. 3: 400 lm bzw. 600 lm
  • Leuchtdauer: bis zu 9 h (Betriebsmodus 1 mit 75 lm Dauerlicht ab Dämmerung, PIR inaktiv)
  • Passiver Infrarot-Sensor (PIR) zur Bewegungserfassung
  • PIR-Erfassungsbereich: 90°/ca. 6–8 m
  • Empfohlene Montagehöhe: ca. 2–2,5 m über Grund
  • Schutzart: IP 44
  • Schutzklasse: III
  • Abmessungen: ca. 70 x 160 x 200 mm (H x B x T)
  • Gewicht: ca. 390 g

Lieferumfang

  • Betriebsfertige Leuchte inkl. Akku
  • Deutschsprachige Bedienungsanleitung
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Solar Sensor-Wandleuchte Diana in anthrazit"
Exzellent 5,0 / 5
Berechnet aus 3 Kundenrezensionen
  =  3 Bewertung(en)
17.08.2020

Sehr gute Qualität der bestellten Leuchten. Funktion und Helligkeit der Solar -Leuchten sehr zu empfehlen.

18.05.2020

Sehr zufrieden und nochmal welche bestellt !

11.05.2020

Wir haben 9 dieser Leuchten mittels einer Holzzwischenhalterung innen an unseren 2 Meter hohen Gabionensäulen montiert. Ab Beginn der Abenddämmerung befindet sich der betreffende Gartenteil in einer sehr angenehmen "Stimmung".

Weitere Bewertungen