Kostenloser Versand ab 39 Euro*
Schnell und sicher bezahlen
Exklusives esotec-pro Produktsortiment

Solar Sensor-Wegeleuchten TopSpot im 2er-Set

39,95 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager - sofort verfügbar.

Auf Lager - sofort verfügbar.

Garantierter Versand morgen, 12.11.2019
  • 102046
Produktvideo Mehr Infos zum Produkt im Video Video anschauen
Das Ende dunkler Stolperfallen Mit den beiden solar betriebenen »TopSpot« Wegeleuchten bringen... mehr
Beschreibung
Das Ende dunkler Stolperfallen

Mit den beiden solar betriebenen »TopSpot« Wegeleuchten bringen Sie effizientes LED-Licht an vormals unbeleuchtete Treppen, Hof- und Gartenwege. Sparen Sie sich die Kosten für eine aufwendige Stromversorgung und Schaltermontage: Die »TopSpot«-Strahler versorgen sich über formschön integrierte Solarmodule selbst.

Ganz automatisch schalten die »TopSpots« bei Abenddämmerung auf niedriger Stufe an. Der so erzeugte Lichtstrahl markiert den Weg, der eingebaute Passive Infrarot-Sensor (»PIR«-Sensor) ist jetzt in Bereitschaft.

Trittsicher dank Bewegungssensor

Kommt eine Person in den Erfassungsbereich, schalten die »TopSpots« automatisch hoch auf helles LED-Licht. Ihr großer Reflektor sorgt für eine flächige Ausleuchtung mit weichen Übergängen – ideal, um beispielsweise Wege oder Treppen zu erhellen.

Gut 20 Sekunden nach der zuletzt erfassten Bewegung wird die Lichtleistung wieder auf den stromsparenden Orientierungsmodus verringert.

Aufgestellt im Handumdrehen

Mit ihren Erdspießen lassen sich die »TopSpot«-Leuchten sicher und einfach im Erdreich fixieren. Wählen Sie bitte einen Standort, der tagsüber von der Sonne beschienen wird und an dem nachts keine Lichtquelle den PIR-Sensor beeinträchtigt.

Laden bei Tag, leuchten bei Nacht

Während des Tages lädt das polykristalline Solarmodul jeder Leuchte einen wasserdicht und fest darunter verbauten Lithium-Ionen-Akku auf.

Licht für bis zu 100 Stunden

Unter optimalen Bedingungen voll aufgeladen, erreichen die »TopSpot«-Strahler eine Leuchtzeit von bis zu 10 h auf hoher Schaltstufe – im »Orientierungslicht«-Modus werden sogar bis zu 100 h erreicht.

Sobald es wieder hell wird oder falls der Ladestand ihres Li-Ion-Akkus auf ein vorgegebenes Minimum gesunken ist, schaltet die Leuchten selbsttätig ab. Am nächsten Tag beginnt der Ladezyklus automatisch von neuem.

Verwendbar auch im Winter

In der dunkleren Jahreszeit sind Wegeleuchten besonders hilfreich. Umso wichtiger, dass die praktischen »TopSpots« auch im Winter nutzbar sind (nur die Betriebsdauer ist dann kürzer als im Sommer). Halten Sie die Solarmodule tagsüber bitte schneefrei, damit sie ordnungsgemäß arbeiten können.

Wesentliche Features

  • LED-Leuchten mit integriertem Solarmodul, Akku und PIR-Sensor
  • Automatisches Anschalten bei Dämmerung
  • Zweistufiges Licht (zur Orientierung/zum Ausleuchten bei erfasster Bewegung)
  • Automatisches Zurückschalten auf Orientierungslicht
  • Ganzjährig im Freien verwendbar

Technische Daten (je Leuchte)

  • Polykristallines Solarmodul 0,7 Wp
  • Akku: Li-Ion 3,7 V/1,5 Ah (nicht wechselbar)
  • Passiver Infrarot-Sensor zu Bewegungserfassung
  • Erfassungsbereich des PIR-Sensors: 120°/ca. 3 m
  • Leuchtdauer bei vollem Akku: bis zu 10 h helles Licht, bis zu 100 h Orientierungslicht
  • Leuchtmittel: 1 superhelle LED (6000 K)
  • Leuchtstärke bis zu 65 lm (bei erfasster Bewegung)
  • Abmessungen: 10,5 x 44 cm ohne bzw. 10,5 x 62 cm mit Erdspieß (ø x H)
  • Robustes schwarzes Kunststoffgehäuse
  • Schutzart: IP 65
  • Schutzklasse: III
  • Gesamtgewicht: ca. 240 g

Lieferumfang

  • 2 betriebsfertige Leuchten (aus jeweils 4 Segmenten zusammensteckbar)
  • Mehrsprachige Bedienungsanleitung (deutsch, englisch, französisch, niederländisch)

Bedienungsanleitungen zum Download:
Kundenbewertungen für "Solar Sensor-Wegeleuchten TopSpot im 2er-Set"
Weitere Bewertungen