Kostenloser Versand ab 29 Euro*
Schnell und sicher bezahlen
Exklusives esotec-pro Produktsortiment

Niedervolt-Beleuchtung

Niedervolt-Leuchten und Lampen für Photovoltaik Systeme

LED Leuchten brauchen nur etwa ein Zehntel der Energie einer normalen Glühlampe und erzeugen damit die gleiche Helligkeit. Wenn Sie ein Inselsystem betreiben, können Sie mit den LED Leuchten Ihre Werkstatt, Garage oder einen beliebigen anderen Raum hell ausleuchten. Dank des geringen Energieverbrauchs reicht die gespeicherte Energie im Akku deutlich länger.

Artikel aus Niedervolt-Beleuchtung:

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Seite 1 von 1
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
LED Leuchte für Solarsystem Multipower 5W LED Leuchte für Solarsystem Multipower 5W
9,90 €
(6)
12-24V LED Universalleuchte 8W 12-24V LED Universalleuchte 8W
29,90 €
(1)
Seite 1 von 1

Mit LED Niedervolt-Leuchten effizient beleuchten

Das Solarpanel des Inselsystems fängt tagsüber die Energie der Sonne ein und speichert diese im integrierten Akku. So können die LED Leuchten für Inselsysteme auch dann hell strahlen, wenn gerade keine Sonne scheint. Längst ist die Technologie so ausgereift, dass mit ihr nicht nur kleine Dekorationsleuchten betrieben werden können, sondern richtig große Leuchten für den Lichtbedarf in Garten, Werkstatt und auf dem Grundstück. Die LED Leuchten für Inselsysteme sorgen überall dort für Helligkeit, wo kein Stromnetz vorhanden ist oder wo es zu schwierig ist, extra eines zu verlegen. Da die LED Leuchten für Inselsysteme ihren Strom via Solarpanel und Akku erhalten, brauchen sie nicht an das reguläre Stromnetz angeschlossen werden. Es müssen weder Kabel verlegt noch Steckdosen montiert werden. Die Leuchten sind mobil und spenden überall dort Licht, wo Sie es benötigen. Außerdem versorgt die Sonne die LED Leuchten mit kostenloser Energie und Ihre Stromrechnung bleibt davon unbelastet. 

Bei Bedarf gibt es Licht

Selbstverständlich werden sämtliche Inselsysteme vom Solarversand vollständig geliefert: Ein Solarpanel liefert den notwendigen Strom für den Betrieb der LED Leuchten, der Akku speichert den Strom und versorgt die LED Leuchten dann mit der Energie, wenn diese benötigt wird. Selbstverständlich lässt sich die LED Leuchte zusätzlich mit einem Bewegungsmelder ausstatten: Dann schaltet sie sich selbstständig ein, sobald sich ein Mensch nähert. Wird dagegen das Licht nicht mehr benötigt, wird es wieder ausgeschaltet. Das spart Energie und die Betriebszeit kann maximal genutzt werden. Auch wenn die LED Leuchten über eine enorme Lebenszeit von gut 50.000 Stunden verfügen - leuchten sie nur dann, wenn sie tatsächlich gebraucht werden, verlängert sich ihre Lebenszeit. 

Effizientes Licht für jeden Einsatz

Nicht nur auf den Wegen des Grundstücks, sondern auch im Carport, in der Garage, im Keller oder im Gartenhäuschen werden Lichtquellen benötigt. Die LED Leuchten für Inselsysteme gibt es wahlweise als Universalleuchte für den Einsatz im Inneren des Gebäudes, aber auch als Leuchten, die für den Einsatz in Feuchträumen geeignet sind. Mit ihnen lassen sich sämtliche gewünschten Bereiche hell ausleuchten. Bei den hochwertigen LED Leuchten wird der Verbrauch an elektrischer Energie während der Betriebsstunden überwacht und bei Bedarf entsprechend angepasst: So geben die LED Leuchten länger Licht. 

Praktisch für Camping und Outdoor-Aktivität

Da die LED Leuchten für Inselsysteme völlig unabhängig vom stationären Stromnetz betrieben werden können, eignen sie sich für viele Gelegenheiten, bei denen es keine reguläre Stromversorgung gibt. Sie können auf dem Campingplatz beim Zelten die mit Solarstrom betriebenen Leuchten ebenso nutzen, wie in Ihrem Schrebergarten. Damit können Sie Ihre Gartenhütte auch nutzen, wenn es bereits dunkel ist. Die LED Leuchten können sicher an der Decke von Gartenhütte oder Geräteschuppen befestigt werden und liefern bei Bedarf ausreichend Helligkeit. Mit den einzelnen LED Leuchten lässt sich jedes Inselsystem vom Solarversand ergänzen oder die bereits vorhandenen LED Leuchten austauschen. 

LED Niedervolt-Leuchten sind enorm umweltfreundlich

Für ihren Betrieb nutzen die LED Leuchten lediglich die kostenlose Sonnenenergie. Diese wird vom Solarpanel aufgenommen, in elektrischen Strom umgewandelt und im Akku gespeichert. Je nachdem, wie groß die Speicherkapazität des Akkus ist, leuchten die LED Leuchten die ganze Nacht hindurch. Am nächsten Tag wird der Akku vom Solarpanel wieder aufgeladen.

Zuletzt angesehen