Kostenloser Versand ab 39 Euro*
Schnell und sicher bezahlen
Exklusives esotec-pro Produktsortiment

Lexikon

Lumen (lm)

Der Lichstrom (in Lumen) einer Leuchtquelle gibt an, wie viel Licht für Beleuchtungszwecke zur Verfügung steht.

Da die Leistungsaufnhame der LED Leuchtmittel sehr gering ist, wird der Lichtstrom in Zeiten der LED Technik immer wichtiger um die unterschiedlichen Leuchtmittel zu vergleichen.

Aus Lichstrom und Leistungsaufnahme lässt sich die Lichtausbeute einer Lichtquelle errechnen:

Bsp: 100 W Glühbirne  =  1400 Lumen  =  14 Lumen je Watt (lm/W)

Durchschnittliche Lichtausbeute gängiger Leuchmittel:

Glühlampe: 14 lm/W

Halogenlampe: 24 lm/W

Energiesparlampe: 66 lm/W

LED Lampe: 100 lm/W

Wie in dieser Übersicht zu sehen, ist im LED Zeitalter der Vergleich der Leistung nicht mehr zeitgemäß und richtig. LED Leuchtmittel erreichen eine weitaus höhere Effizienz als herkömmliche Glühlampen bzw. Energiesparlampen.

LED Lampen haben zusätzlich folgende Vorteile:

- Hohe Schaltfestigkeit
- höhere Lebensdauer
- höhere Lichteffizienz bzw. Lichtausbeute
- geringere Wäemebelastung der Leuchte

 

« Zurück zur Übersicht
Zuletzt angesehen